Familien auf Reisen

Bei der Vorbereitung auf unsere Elternzeit in Spanien und Portugal fing hier 2015 alles an.

Im Zuge dieser Vorbereitungen habe ich sehr viel im Internet recherchiert. Auch wenn ich mich schon immer gern durch Reiseblogs und Reiseführer geklickt habe, so war der Bedarf an Informationen in diesem Fall besonders groß! Schließlich war dies unsere erste Reise mit Baby und unsere erste Reise mit Wohnmobil. Was müssen wir beachten? Was geht mit Baby? Und was geht gar nicht mit Baby? Was müssen wir einpacken? Und was kann getrost zu Hause bleiben? Ich war dankbar über jeden Tipp. Und so neugierig auf das Reisen als Familie.

Ich bin auf so viele tolle und spannende Familien gestoßen. Einige von ihnen reisen genau wie wir mit Wohnmobil, andere mit Wohnwagen, Auto, Flugzeug oder gar Zug. Manche von ihnen reisen nur ein paar Wochen im Jahr, andere reisen über Monate oder gar Jahre. Aber uns alle eint die Neugier auf die Welt und der Wunsch unseren Kindern so viel wie möglich von dieser Welt zu zeigen.

Nicht nur wenn ich gerade mal wieder eine Reise plane. Auch wenn ich mal wieder Fernweh verspüre, tauche ich gern ein in die Welt der Reisen und stöbere mich durch all die schönen Blogs.

Hier eine kleine Liste meiner „liebsten“ Familienreiseblogs:

Familyontour

Sechs Paar Schuhe

Familie auf Kurs

Weltwunderer

Antons ganze Welt

Ausreisserin

Travelfamily

Renartis

Planet Hibbel

Kennt ihr noch weitere reisebegeisterte Familien, bei denen ich auf jeden Fall vorbei schauen sollte?